Startseite Teltime.de Erotische Hörbücher per Telefon
Erotische Hörbücher per Telefon
So ergeht es meinen Haussklaven
Sklave in meinem Haus

Als Sklave in meinem Haus

Ich bevorzuge die klassische Dominanz und totale Unterwerfung, wenn ein Sklave in meinem Haus lebt. Keuschhaltung und Sklavenzucht, in der du alle deine Rechte abtrittst – freiwillig natürlich, um als mein Sklave Eigentum zu werden, sind die Basis für dich.

Was das genau bedeutet? Hier erfährst du mehr über meine Langzeiterziehung und meine Einstellung zum Sklaveneigentum. Hör genau zu, denn nur dann weißt du, wie ich – Lady Dekadenz – über Sklaven wie dich denke. Kein Sklave hat bei mir auch nur die geringsten Ansprüche zu stellen. Du gehörst mir, wirst dich aus freien Stücken meiner Herrschaft unterstellen und auf jegliches eigenes Wünschen und Denken verzichten. Von dem Moment an, in dem du mein Haus betrittst, gibst du dich der Fremdbestimmung durch mich hin. Es ist eine Auszeichnung, solltest du es jemals soweit schaffen.

Denn meist schwächeln die Sklavenanwärter bereits, nachdem sie sich diese Audio-Einleitung für ein Leben in meinem Haus angehört haben. Die totale Unterwerfung mag deine Fantasie sein, ich jedoch mache Realität daraus! In einem Sklavenvertrag regle ich all das mit einem Dauersklaven, der in meinem Haus lebt. Verzicht, Eigentumsübertragung, Selbstaufgabe. Alles unterstellst du meienr Herrschaft, von deiner Begierde angefangen bis hin zu deinem letzten Cent, den du für mich verdienst.

Denn arbeiten wirst du. Ich halte keine Sklaven aus, im Gegenteil: Du sorgst durch harte Arbeit für mein angenehmes Leben! Eine Langzeiterziehung bei mir ist für wahre Sklaven die Erfüllung all ihrer Sehnsüchte, denn nur durch die Führung einer dominanten Herrschaft wie ich es bin, bekommt dein Leben einen Sinn.

Willst du mehr über meine klassische Dominanz und Erziehung zur totalen Unterwerfung wissen, dann hast du dazu jetzt die Chance!

Höre die Geschichte am Telefon

Wähle diese Nummer
0900 544 624 4252
1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

SMS-Erziehung für Haussklaven

Sende eine SMS mit
Erotik  Erziehung
an die
 11826
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

SMS-Chat jetzt auch

Aus Österreich & Schweiz:
SMS aus Österreich         SMS aus Schweiz
Audio-Geschichte über Geldsklaven und Verträge
Sklavenverträge
 
Als Sklavin bevorzugt und benutzt
Die Lieblingssklavin
 
Gelddomina über Geldsklaven
Blackmail-Sklave
 
Wie man einen Sklaven bricht
Tabulose TPE Herrin
 
Domina-Audio Aufnahme
Höre meine Stimme
 
Keuschhaltungs-Story
Keuschhaltung