Startseite Teltime.de Erotische Hörbücher per Telefon
Erotische Hörbücher per Telefon
BDSM Geschichte über eine Session
Die BDSM-Session

Die BDSM-Session

Ausgeliefert in einer BDSM-Session ist der Traum vieler Sklaven. Auch deiner?

Meist kennen sich Domina und Sklave, bevor sie ein BDSM-Rollenspiel beginnen. In dieser Geschichte jedoch antwortet ein Sklave auf meine Suchanzeige nach einem Sklaven, der sich hilflos ausgeliefert an eine Fremde fühlen möchte.

Ich bin eine private Herrin und habe kein SM-Studio, in dem Domina und Sub Rollenspiele professionell durchgeführt werden. Bei mir erlebt ein Sklave eine BDSM Session, in der er sich blind, wehrlos und hilflos ausgliefert in eine nicht abgesprochene Situation begibt.

Sich ausliefern in aller Konsequenz bedeutet bei mir tatsächlich genau das: Der Sklave weiß nicht, was auf ihn zu kommt, kein Safe Word bietet ihm die Möglichkeit, sich vorzeitig aus der Situation zu winden, und kein Kennen Lernen ermöglicht ihm, mich und meine Brutalität vorher abzuschätzen.

Es ist die pure Auslieferung an meine unberechenbare Dominanz.

Diese BDSM-Session Geschichte zeugt von solch einem Sklaven, der sich getraut hat. Seine Angst und auch seine Erregung werden für dich greifbar, wenn ich erzähle, was er durchmacht, wenn er sich mir hilflos ausliefert.

BDSM-Session als Audio-Story

Wähle diese Nummer
0900 544 624 4025
1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

Bitte per SMS um eine Session

Sende eine SMS mit
Erotik  SM-Session
an die
 11826
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen
 

SMS-Chat jetzt auch

Aus Österreich & Schweiz:
SMS aus Österreich         SMS aus Schweiz
Sklave wird zum Gesichtssitzen gezwungen
Facesitting-Geschichte
 
Befehle zur Selbstbefriedigung
Herrin gibt Wichsbefehle
 
Kliniksex auf dem gynäkologischen Stuhl
Sklavin auf dem Gynstuhl
 
Eine TPE-Herrin erzählt..
Extreme TPE-Herrin
 
Demütigende Cuckold-Hörgeschichte
Ehemann wird gedemütigt
 
So halte ich Sklaven keusch
Keuschhaltungs-Story